Namasté!

Hallo und herzlich Willkommen!

 

Mein Name ist Sarah Wildbichler und ab September werde ich ein Jahr in Indien verbringen. Als Volontärin bei "Jugend Eine Welt" werde ich freiwillig in einem Straßenkinderprojekt der Salesianer Don Boscos in Visakhapatnam mitarbeiten.

 

 

Für alle, die mein Einsatz interessiert und die ihn gerne mitverfolgen möchten, habe ich diese Seite eingerichtet. So kann ich euch immer durch Bilder und Berichte auf dem Laufenden halten!

"Volontariat - Dein Jahr für Eine Welt"

Mit diesem Spruch wirbt Jugend Eine Welt für das Freiwillige Soziale Auslandsjahr, und dieser Spruch beschreibt auch ziemlich gut meine Motivation für den Einsatz in Indien. Ich möchte mitanpacken und etwas tun gegen die großen Ungerechtigkeiten auf der Welt, ich möchte vor allem für die Kinder dieser Einen Welt etwas tun, denen es nicht so gut geht. Dazu beitragen, dass auch sie eine Chance im Leben bekommen. Für sie da sein und Bezugsperson werden. Ich möchte, dass das mein Beitrag zu dieser Einen Welt wird.

Ein zweiter Grund, warum ich dieses Volontariat mache, ist die unglaubliche Bereicherung, die so ein Auslandsaufenthalt für einen selbst darstellt. Ein Jahr lang in einer fremden Kultur mitleben, die Menschen dort kennenlernen, eine neue Sprache lernen - das wird sicher sehr prägend und spannend!

Und ich hoffe, dass meine Erlebnisse, die ich auf dieser Seite festhalten werde, auch euch ein bisschen Freude bereiten können!

 

Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen. 

Mahatma Gandhi